Ostermarkt St. Wendel

Wir starten den Tag mit einem Frühstück im St.
Wendelinushof in St. Wendel. Anschließend
besichtigen wir diesen Hof. Die 100-jährigen
traditionellen Nutzung des Wendelinushofes
durch die Steyler Missionare als landwirtschaftlichem
Betrieb und Ausbildungsstätte für junge
Menschen, hat der Wendelinushof 100 Arbeitsplätze
für behinderte Menschen im „grünen
Bereich“ geschaffen.
Am Mittag besuchen wir den Ostermarkt in St.
Wendel.
An rund 90 Ständen kann gekauft, geschaut,
gebastelt und gespielt werden. Der besondere
Reiz des Frühlingsmarktes liegt in dem mit viel
Liebe ausgesuchten Angebot von der klassischen
Osterdekoration bis hin zu raffiniertem Kunsthandwerk. Mit dem klingenden Hasendorf,
der prächtigen Osterkrone, dem Riesen-
Osterei, einer faszinierenden Ausstellung handgefertigter
Osterhasenstuben, und vielem
mehr ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Dazu gibt es noch eine Menge Überraschungen,
die hier nicht verraten werden dürfen.

Termin:
28. März 2020
Abfahrtszeiten:
7.30 Uhr Mitfahrerparkplatz Neuhaus
7.45 Uhr Trier, Eingang Nell Park
8.00 Uhr Mitfahrerparkplatz Longuich
Gebühr:
36,00 € für Mitglieder 42,00 € für Gäste inkl.
Frühstück und Führung St. Wendelinushof
Abendessen zahlt jeder selbst
IBAN: DE39 5855 0130 0000 0242 16
Anmeldung an:
Elfriede Welsch, Tel. 06501 14512
Annmeldung erst ab dem
01. Oktober 2019 möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*